Lebenslauf in Kurzform:

  • Name:
    Stefan Sauer
  • Geboren:
    14. Januar 1966
  • Konfession:
    evangelisch
  • Familienstand:
    verheiratet
  • Bildungsweg:
    Max-Planck-Gymnasium / Rüsselsheim
    Prälat-Diehl-Gymnasium / Groß-Gerau
    Ausbildung zum Industriekaufmann / Carl Schenck AG, Darmstadt
    Studium der Betriebswirtschaftslehre, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt
  • Wehrdienst:
    Grundwehrdienst in Kassel
  • Hobbies:
    Joggen, Radfahren, Bergwandern, Skifahren, Tanzen, Heimwerken
  • Beruflicher Werdegang:

  • Opel Bank GmbH, Rüsselsheim, Controlling (1995 - 1996 )
  • Kreissparkasse Groß-Gerau (1996 - 2002)
  • TxB Transaktionsbank GmbH, Frankfurt (2002 - 2007)
  • Bürgermeister der Kreisstadt Groß-Gerau (2007 - September 2017)
  • Mitglied des Deutschen Bundestages (seit September 2017)
  • Aufsichtsratstätigkeiten, Kommissionen, Zweckverbände auf regionaler Ebene:

  • Stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender Überlandwerk Groß-Gerau
  • Mitglied im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Groß-Gerau, Vertreter im Kreditausschuss und Personalausschuss
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen und Parlamentsgruppen

    im Zuge meiner Tätigkeit als Abgeordneter des Deutschen Bundestages:

  • Mitglied im Ausschuss "Digitale Agenda" des Deutschen Bundestages
  • Mitglied im Ausschuss "Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung" des Deutschen Bundestages
  • stellvertr. Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit des Deutschen Bundestages
  • Mitglied in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft e.V. (DPG)
  • Mitglied im Parlamentskreis Elektromobilität
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft "Kommunalpolitik" der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • Mitglied in der Parlamentsgruppe "Luft- und Raumfahrt"
  • Mitglied im Parlamentskreis "Mittelstand" der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • Mitglied in der Parlamentsgruppe "Fluglärm"
  • Mitglied in der Parlamentsgruppe "Bahnlärm"
  • Mitglied im Gesprächskreis "Landwirtschaft und ländliche Räume
  • Mitglied in der Deutsch-Nordischen-Parlamentsgruppe (Dänemark, Finnland, Island, Norwegen, Schweden)
  • Mitglied in der Deutsch-Brasilianischen Parlamentsgruppe
  • Mitglied in der Parlamentsgruppe Andenstaaten
  • Ein paar Worte zu meiner Person

    In der CDU politisch aktiv bin ich seit Mitte der achtziger Jahre. Der Groß-Gerauer Stadtverordnetenversammlung gehörte ich von 1993 bis zu meiner Wahl zum Bürgermeister der Kreisstadt im Jahr 2007 an. Die Position des Bürgermeisters habe ich bis Oktober 2017 mit Freude erfüllt.
    Bei der Bundestagswahl im September 2017 haben mich die wahlberechtigten Bürger meines Wahlkreises Groß-Gerau als direkt gewählten Kandidaten in den Deutschen Bundestag entsandt.

    Große Unterstützung im Alltäglichen sowie im Hinblick auf meine Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter finde ich in meiner Ehefrau, Dr. med. Roxana Sauer, die in Groß-Gerau in eigener Praxis sowie in der Kreisklinik Groß-Gerau tätig ist. Wir fühlen uns beide wohl in der Kreisstadt, die weiterhin unser Wohnort und Lebensmittelpunkt ist.

    Sportlich aktiv bin ich beim Joggen, Radfahren und bei passenden Gelegenheiten auch beim Tanzen. Mit Leidenschaft widme ich mich – so oft es der berufliche Alltag erlaubt – dem Bergwandern und Skifahren. Nicht minder groß ist meine Begeisterung für das Heimwerken.