Am vergangenen Montag besuchte der Bundestagsabgeordnete Stefan Sauer das Coreum und die Firma Kiesel in Stockstadt. Gemeinsam mit einigen Vertretern des örtlichen CDU-Gemeindeverbands und Bürgermeister Thomas Raschel wollte man einen Einblick in das Unternehmen gewinnen und sich über zukünftige Projekte informieren. Die Firma Kiesel ist ein kreatives, eigentümergeführtes Unternehmen, welches sich gewinnbringend für die Region einsetzt. Das Coreum ist ein europaweit einmaliges Innovations- und Ausbildungszentrum, dass führende Unternehmen der Bau- und Recyclingbranche nach Stockstadt am Rhein zieht. Nun wird das Angebot am Standort um ein Hotel mit geplanten 134 Betten erweitert, welches nächstes Jahr an den Start gehen soll. Auch eine neue Recyclinganlage in unmittelbarer Nähe ist in Planung. „Ein zukunftsorientiertes Unternehmen wie die Firma Kiesel tut unserer Region gut. Es schafft nicht nur Arbeitsplätze, sondern ziehen Menschen aus ganz Europa in den Kreis Groß-Gerau“, resümiert Stefan Sauer MdB.

« Besuch bei den Nauheimer Instrumentenmachern